Donnerstag, 11. August 2022 Bibliothek
Vier jahreszeiten

Vier jahreszeiten 100'jähriger kalender Bauernregeln
Die frühlings monate Der sommer Der herbst Der winter

Der frühling

Das frühjahr ist uns vater und mutter,
Wer nicht sät, hat dann kein futter.

Wer im frühling schläft,
Weint im winter.

Märzenblüte ist nicht gut,
Aprilenblüte ist halb gut,
Maienblüte ist ganz gut.

März trocken, april naß, mai luftig, von beiden was,
Bringt korn in sack und wein ins faß.

Trockener märz, nasser april, kühler mai,
Füllt keller und scheuer und bringt viel heu.

Windiger und dürrer märz, nasser april,
Mai windig und zwischen beiden,
Macht gutes jahr und weiden.

Hasen, die springen,
Lerchen, die singen,
Werden sicher den frühling bringen.

Nasser märz und trockener april,
Kein kräutlein geraten will.

Die eier, welche die hühner am karfreitag legen,
Sind die stärksten.

Kälber, am karfreitag geworfen,
Gedeihen nicht.

Schnee, der nur drei tage liegt
Und bei sonnenschein verfliegt,
Ebensoviel nutzen bringt,
Als wenn man noch einmal düngt.

Abendröte bei west,
Gibt den frost dem rest.

Wenn der froschlaich im lenz tief im wasser war,
Auf trocknen sommer deutet das,
Liegt er flach nur oder am ufer gar,
Dann wird der sommer besonders naß.

Wenn zu ostern die sonne scheint,
Sitzt der bauer am speicher und weint.

Frühes gras gibt wenig heu.

Wer den hafer säet im horn,
Der hat viel korn,
Wer ihn säet im mai,
Der hat viel spreu.

April

1. bis 4. april
  Erträgliches wetter.

5. bis 18. april
  Rasche wetterbesserung, wärmer, angenehmer, sonniger.

19. bis 24. april
  Regen und deutlich kälter.

25. bis 30. april
  Wieder schön, heiter und warm.

Mai

1. bis 3. mai
  Wechselhaft und launisch. Verspätetes april-wetter.

4. bis 19. mai
  Sehr schön, trocken und warm.

20. bis 26. mai
  Kälteeinbruch !

27. bis 31. mai
  Schön, sehr heiß und kein regen. Trockenperiode !

Juni

1. bis 14. juni
  Sonnig und trocken. Kaum regen,
allenfalls einmal ein gewitter.

15. bis 17 . juni
  Wechselhaft und nicht mehr so schön.

18. bis 30. juni
  Es beginnt heftig zu regnen, dabei kommt es sogar zu überschwemmungen und zu ungewohnter kälte.

Zurück zum seitenanfang



Copyright ©CLARUS Software  -/-  Copyright ©CLARUS Photographic  -/-  Jürg Zimmermann  &  Spuren im Netz
Letzte aktualisierung am Donnerstag, 12. Februar 2004